Springe direkt zum Inhalt

Wohnungsbewerbung / Mieterselbstauskunft

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur vollständig ausgefüllte Bewerbungen bearbeitet werden können.

Angaben zum Wohnungswunsch
Persönliche Angaben
Bewerber:
Mitbewerber / Ehepartner:
Weitere Mitbewohner (Kinder, Angehörige, sonstige Personen)
Haustiere
Voraussetzung zum Erhalt einer Mietwohnung:
Erst nach einer persönlichen Vorstellung ist es möglich eine Wohnung bei uns zu mieten. Bitte stellen Sie sich zu unseren Sprechzeiten bei uns vor:

Geschäftsstelle Achern
Dienstag und Donnerstag
9.00 Uhr – 12.00 Uhr
13.00 Uhr – 16.00 Uhr

Geschäftsstelle Lahr
Dienstag und Donnerstag
9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Geschäftsstelle Kehl
Dienstag
9.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag
13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Nach der Satzung unserer Genossenschaft muss der Mieter Mitglied unseres Unternehmens werden und
den hierfür erforderlichen Pflichtanteil von 230,- Euro übernehmen. Neben dem Pflichtanteil sind je nach
Größe der Wohnung weitere Geschäftsanteile zu zeichnen. Die Anzahl der Anteile betragen:
für 1-Zimmer-Wohnungen 4 Anteile 920,00 €
für 2-Zimmer-Wohnungen 5 Anteile 1.150,00 €
für 3-Zimmer-Wohnungen 6 Anteile 1.380,00 €
für 4-Zimmer-Wohnungen 7 Anteile 1.610,00 €
Mit der Unterzeichnung und Abgabe erklärt der Bewerber,
a) dass die Wohnung ausschließlich für Wohnzwecke genutzt wird.
b) bei Zusage einer Wohnung Genossenschaftsteile zu zeichnen und einen Mietvertrag abzuschließen.
c) dass er mit der Verarbeitung und Speicherung der angegebenen Daten in dem für die Vermietung erforderlichen Umfang einverstanden ist, ebenfalls mit der Abgleichung der Daten mit öffentlichen Ämtern und anderen Wohnungsunternehmen, die Bewerberlisten führen.
(Diese Angaben werden vertraulich behandelt.)
d) dass die Vormerkung unverbindlich ist und kein Anspruch auf eine bestimmte Wohnung besteht.
SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen
Es ist mir bekannt, dass meine Vormerkung unverbindlich und ohne Anspruch auf eine bestimmte Wohnung erfolgt. Sollte sich meine Wohnungsbewerbung erledigen, werde ich die Baugenossenschaft Familienheim Mittelbaden eG verständigen.

Die Aufbewahrungsfrist dieses Bewerbungsbogens beträgt drei Monate.

 
Die nach Art. 13 DSGVO bei der Datenerhebung zu machenden Informationen finden sie auf unserer Webseite: https://familienheim-achern.de/datenschutz.html. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage diese Informationen auch auf dem Postweg zur Verfügung.